Weiterbildung

  • 03/2022 Reizdarm-Syndrom Neues aus der Leitlinie! Diagnostik: Notwendiges und Unsinniges unterscheiden können Darm-Hirn-Achse und Ernährung Symptome-individuelle Ernährungstherapie nach Subtyp
  • 06/2019 Wechselwirkung zwischen Arzneimitteln und Lebensmitteln Lebensmittel können Einfluss auf die Wirksamkeit von Arzneimittel nehmen. Genauso können Arzneimittel die Versorgung von Mikronährstoffen beeinflussen. Ein bekanntes Beispiel ist dabei der Verzehr von Grapfruit und Cholesterinsenkern. Aber auch Milchprodukte sollten nicht zusammen mit Eisenpräparaten oder eisenhaltigen Lebensmitteln aufgenommen werden. Wir beraten Sie gern dazu!
  • 11/2019 - 11/2019 Nahrungsmittelallergien im Säuglings- und Kindesalter Kinder können sehr früh Allergien gegen Eiweiße aus Kuhmilch, Soja, Weizen, Hühnerei, Erdnuss und Fisch entwickeln. Dabei ist eine gezielte Diagnostik auch aus der Sicht der Ernährungstherapie hilfreich. Wie unsere Heranwachsenden gerade in dieser sensiblen Entwicklungsphase ausreichend mit wichtigen Nährstoffen wie Eiweiß, Kalzium und Co versorgt sind und welche alternativen Lebensmittel geeignet sind, das bedarf die Unterstützung einer professionellen Ernährungsfachkraft.
  • 10/2020 - 10/2020 Vegane Ernährung und Allergien Eine vegane Ernährung sollte gut durchdacht sein. Dabei hilft ein Blick in die Laborwerte. Um ausreichend mit allen Nährstoffen versorgt zu sein, ist es wichtig Lebensmittel richtig auszuwählen und zu kombinieren. In der veganen Ernährung bekommen dabei pflanzliche Eiweißquellen wie Nüsse, Ölsaaten, Hülsenfrüchte, Soja und HaferDrink eine stärkere Bedeutung. Nun stellt sich die Frage, steigt hiermit das Allergieririko?
  • 09/2020 - 09/2020 Spione der Milchderivate Verdeckte Zucker aus dem Konsumschlaraffenland Produkte aus Milch sind heute nicht mehr nur Joghurt, Quark und Co. Mitterweile wird die Milch von der Industrie nackig gemacht. Einzelne Bestandteile daraus werden genutzt, um sie in Eiweißriegel, High-Protein-Joghurts und vieles mehr zu stecken. Vermeintlich gute Eiweißprodukte füllen aktuell die Regale. Macht ja auch Sinn, wenn wir auf Fett und Kohlenhydrate verzichten wollen. Was ist drin und was ist dran, dann habe ich hier in der Fortbildung erfahren.
  • 01/2021 - 01/2021 Ernährungstherapie bei COPD Viele Betroffene leiden unter Mangelernährung (Eisen, VitaminB12, Calcium, Vitamin D), Untergewicht/ Übergewicht, Diabetes, Osteoporose oder Nierenbeschwerden. Dabei kann ein Blick auf die Laborwerte helfen. In zusammenarbeit mit einem Lungenfacharzt kann eine gezielte Ernährungstherapie die Lebensqualität der COPD-Patienten verbessern.

Schulung

  • 01/2020 - heute Die Kleinen stark machen Neben dem Elternhaus ist auch die Kita eine wichtige Konstante in dieser prägenden Lebensphase. Gemeinsam mit der IKK Classic unterstützen wir Kitas aktiv dabei, gesundheitsfördernde Strukturen in den Bereichen Ernährung und Bewegung zu erarbeiten und diese in den Kita-Alltag zu übernehmen. Die Kita selbst entwickelt dabei ihr pädagogisches Konzept weiter und stärkt die Qualität der Einrichtung. Auch in 2021begleiten wir sie wieder!
  • 01/2015 Schulung von Fachkräften an der Volkshochschule Muldenthal
  • 08/2011 - 12/2011 Dozentin an der Berufsfachschule Augsburger Gesellschaft für Lehmbau, Bildung und Arbeit e.V.

Workshop

  • 04/2015 Workshop Wohnungsgesellschaft Delitzsch
  • 03/2015 Workshop Nachtschichtarbeiter bei PortGround Flughafen Leipzig/ Halle
  • 01/2014 - 12/2016 Workshop beim Bundesfreiwilligendienst in Oschatz

Vortrag

  • 03/2012 Vortrag zur Darmgesundheit in der Rosenapotheke Delitzsch
  • 03/2010 Referat auf dem Kongress der DGE e.V.in Jena
  • 11/2009 Vortrag zum Programm "Ich nehme ab" zur 32. Ernährungsfachtagung der Sektion Sachsen der DGE e.V. in Leipzig
  • 09/2009 Vortrag „Aktiv zum Wohlfühlgewicht“ anlässlich der Auftaktveranstaltung zur 14.Sächsischen Ernährungswoche 2009

Projekt

  • Projekte zum Thema Ernährung an Schulen Was kommt in die Brotbüchse? Was ist eine Essstörung? Oder wieviel Spaß kann gemeinsames Kochen und Backen in der Schule machen? Das und viele weitere Themen gehören seit vielen Jahren zu meinen Lieblingstätigkeiten!
  • 03/2012 - 06/2012 Neugestaltung der Verpflegungssituation im Behindertenzentrum in Delitzsch
  • 04/2009 Entwicklung und Erstellung der Grobkonzeption des Kurses „Fit in Form“ der AOK Plus in der Primärprävention
  • 03/2007 Elternabende zum Thema „5 Sterne fürs Frühstück“ in der Mittelschule Nord in Delitzsch

Radiointerview

  • 01/2012 - 12/2012 Radiointerviews bei Radio Brocken

Kooperation

  • Kooperationen mit IKK Classic, AOK PLUS, BARMER uvm
  • 04/2004 - heute Kooperation mit dem VitaMed-Zentrum für Gesundheitssport e.V. in Delitzsch

Mitgliedschaft

  • 01/2011 - heute Mitglied im Verein Ihre Ernährungsberater e.V.